Silvester 2019 | 2020

Dorfgemeinschaft feiert gemeinsam in das neue Jahr

Tobende Kinder und feiernde Erwachsene – so sieht Silvester in Wommen aus. Die ganze Dorfgemeinschaft feiert zusammen. Für einige Freiwillige bedeutet das aber auch einiges an Vorbereitung und Nachbereitung.

Bereits im Oktober 2019 beginnen die Vorbereitungen für das Silvesterfest im Dorfgemeinschaftshaus in Wommen. Am 30.12.2019 trafen sich Planer und die Dorfgemeinschaft Wommen e.V. um Stühle und Tische aufzustellen. Diese werden festlich eingedeckt, der Raum wird geschmückt und die Musikanlage wird aufgebaut.

Alle anderen Partygäste, die jetzt noch zu Hause sind, kümmern sich um die vielen Leckereien für das Buffet. Damit hier nicht jeder das gleiche mitbringt, wird schon bei der Anmeldung zu dieser Party eine Aufteilung der verschiedenen Leckereien nach einer Liste gemacht. Planung ist bei so einer gemeinsamen Veranstaltung wichtig, sind sich die Organisatoren einig. So entsteht ein vielfältiges, leckeres und reichhaltiges Buffet, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Es ist eine Mitmachparty für die gesamte Dorfgemeinschaft. Natürlich kann hier auch jeder Freunde oder Bekannte mitbringen. Offizieller Beginn der Party ist um 19.00 Uhr. Einige Gäste kommen erfahrungsgemäß pünktlich, andere etwas später. Dafür bleiben sie dann auch länger. Gemeinsam gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden des Neujahrstags. Zu Silverster Party waren wir 35, Erwachsene und 6 Kinder, berichtet René Steinbrück, 1. Vorsitzender.

Zum Jahreswechsel vor dem großen Feuerwerk stoßen wir gemeinsam auf das neue Jahr an.

Gemeinsam aufgeräumt wird ebenfalls – am Neujahrstag ab 14:00 Uhr auf. Der Vorplatz wird von den abgebrannten Feuerwerkskörpern gesäubert und alles wieder in den Urzustand zurückgesetzt.

Die Dorfgemeinschaft Wommen e. V freut sich auf die Silverster-Party 2020/2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.